27.02.2018 ZL 2. Tag U12-U18

Heute wurde in allen Altersklassen nur eine Runde gespielt. In der U12 gab es Siege von Julian und Tanmay. Marwin und Yatin warten leider immer noch auf ihren ersten Punkt. Ich hoffe, da ist morgen bei beiden was drin.

Im U18-Open lief eigentlich alles erwartungsgemäß: Michael und Leo gewannen. Für Mark war der dritte 1400er leider einer zu viel. Einzig Jonas konnte gegen einen stärkeren Gegner einen eher unerwarteten ganzen Punkt einfahren.

Bei den Mädels konnte Friedi sich leider nicht in die Reihe der Favoritenschrecks einreihen. Sie spielte zwar besser als in den letzten beiden Partien, aber am Ende fehlte leider etwas der Mut, aggressiver zu spielen.

Für die Jüngeren stand nachmittags dann ein Schwimmbadbesuch auf dem Programm. Für alle Altersklassen gab es wie immer eine Menge Spiele, Kondiblitz, Teamblitz usw.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein