29.04.2018 Hess. Mannschaftsmeisterschaft U14

Ein bisschen Glück war dabei, denn eigentlich wäre die Partie für den Gegner gewonnen gewesen, doch Leo kam heute morgen nach vergleichbar kurzer Zeit mit 1/2 Punkt und konnte sich mit 3,5/4 den Sonderpreis für den besten Spieler an Brett 4 sichern. Ebenfalls ein Remis erreichte Niklas. Turnierleiter Justus zeigte ihm, dass er die Partie durchaus sogar hätte gewinnen können. Aber gegen einen deutlich stärkeren Gegner war er mit dem halben Punkt durchaus glücklich. Die anderen Partien waren lange offen, doch am Ende hieß es 1:3 gegen Schöneck und somit das Freilos in der letzten Runde. Die Zeit bis zur Siegerehrung reichte fast, um draußen sitzend einmal Wizard zu spielen.

Die Favoriten aus Neuberg haben klar gewonnen. Der 2. Qualifikationsplatz für die MDVM ging nach Schöneck, der Pokal für den 3. Platz an Gründau 1 - soweit analog der Setzliste.

Unsere Jungs erreichten Platz 4, also 1 Platz besser als gesetzt. Es war ein schönes Wochenende. Vielen Dank an die Gründauer Ausrichter und an Justus, nicht nur für den guten Turnierverlauf sondern auch für den Abhol- und Bringservce zum Bahnhof.

Aktuelle Termine

 

16.07.-05.08 Kein Trainingsbetrieb

09.08. Blitzturnier 7. Runde 20:00 Uhr (19:55 Uhr Ms.)

07.-09.09. Groß-Gerauer-Stadtmeisterschaft

23.09. Mannschaften 1. Runde 2018/2019

 

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein