Archiv 2010

20.06.2010 Jugendopen Hattersheim

Michael Volkov hat erneut sehr erfolgreich an einem Jugendopen teilgenommen: Beim Hattersheimer Turnier wurde er bei 22 Teilnehmern in dieser Altersklasse mit 5 aus 7 Punkten 2. der U8. Herzlichen Glückwunsch!!

Tabellen und Fotos auf der Seite des Veranstalters.

09.04.2010 Jugend-Schnellschachturnier beim SK Langen

Volker Neitzert hat heute den Pokal der Schülerliga nach Langen gebracht. Julius, Lars und Marian haben die Chance genutzt, sind mitgefahren und haben beim dortigen Monatsschnellschachturnier mitgespielt. Gespielt wurden 5 Runden Schweizer System mit 15-Min.-Partien. Unter den 16 TeilnehmerInnen (bis 19 Jahre) erzielten sie folgende Platzierungen:

3. Marian mit 3,5 Punkten
4. Julius 3,5
8. Lars 2,5

Alle 3 spielen auch morgen beim Bezirksblitz mit.

10.04.2010 Bezirksblitzeinzelmeisterschaft

6 Jugendliche und 2 Erwachsene waren vom Schachforum unter den 58 Teilnehmern der heutigen Blitzeinzelmeisterschaft im Bezirk: Michael Volkov (U8), Marian Nothnagel (U10), Timo Wiewesiek, Julius Grimm, Lars Dittmar und Philipp Freuer (U14), Dr. Volker Neitzert und Mathias Eck. Gespielt wurden 13 Runden Schweizer System.

06.04.2010 DWZ-Auswertung Hess. Jugendeinzel U14

Die neuen DWZ-Zahlen nach Bad Homburg sind nun auch für die U14 offiziell:

Timo 1453
Jonas  1394 
Julius  1394
Lars  1325 
Marian  1211 
Ferdinand  1055 
Philipp   989 
Alexander   896
Raphael   736

04.04.2010 Ostergruß

hase10k.jpg 
Allen Mitgliedern und Schachfreunden, Leserinnen und Lesern der Seite wünschen wir frohe Ostern! 

27.03.2010 Zentrales Lager, 1. Tag

Gegen 10.45 Uhr waren alle Teilnehmer des Schachforums in Bad Homburg angekommen. Während die Familienzimmer (Tampe, Nothnagel) im Keller bereits bezogen waren, wurde im 1. OG noch geputzt. Jonas, Timo, Julius und Lars hatten Glück und konnten ihr Zimmer dennoch ziemlich bald beziehen. Alle anderen (auch das 2. Zimmer mit Philipp, Ferdinand und Raphael) waren noch lange nicht so weit...

In der U10 ist Marian seiner Rolle gerecht geworden und hat die ersten 3 Runden gewonnen:

28.03.2010 Zentrales Lager, 2. Tag

Sowohl Marian als auch Timo haben gegen die Favoriten verloren. Auch Friederike hat in Runde 4 verloren. In Runde 5 konnten dann sowohl sie als auch Marian wieder punkten, so dass Marian mit 4 aus 5 weiter vorne dabei ist und Friederike mit 2,5 aus 5 die Hälfte hat.

29.03.2010 Zentrales Lager, 3. Tag

U10
Runde 7:
Janina Schröder, SV Limburg, 1110 Marian, 1118 0-1 
Friederike Marc Schorr, Schachfreunde Schöneck 0-1

Runde 8:
Marian Frederik Stobbe, SV Hofheim, 1075 remis
Alexander Beliakov, SK Bad Homburg Friederike 0-1

Runde 9:
img_7381_hp.jpgimg_7384_hp.jpg
Vincent Spitzl, SV Griesheim, 1711 Marian, 1118 remis
Friederike Sebastian Ternes, VSG Offenbach 0-1

Marian hat ein super Turnier gespielt und wurde 5. mit einem halben Punkt Rückstand auf die Siegerin Clara Victoria Graf, gegen die er seine einzige Verlustpartie gespielt hat, und den Zweitplatzierten, Frederik Stobbe. Ausschlaggebend für die Vergabe der Plätze 3-5 war die Buchholtzwertung.

Friederike hat mit 3,5 aus 9 die eigenen Erwartungen übertroffen. Sie erreichte Platz 53 von 73 und wurde 13. in der Mädchenwertung.

Endtabelle:
1.  Clara Victoria Graf  7,5  52,0 
2.  Frederik Stobbe  7,5  48,0 
3.  Vincent Spitzl  7,0  50,0 
4. Anton Peter  7,0  49,5 
5.  Marian Can Nothnagel  7,0  48,5 
...      
53. Friederike Tampe 3,5  35,0

Aktuelle Termine

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist das Schlösschen leider derzeit geschlossen.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein