Darmstädter Echo , 26. November

Fusion von TSG 46 und Grün-Weiß vollzogen
(berg). Die Fusion der Schachabteilungen TSG 1846 Darmstadt und Grün-Weiß Darmstadt zu einem eigenständigen Schachverein ist vollzogen.
Das Kind, das am 1. April 1994 den Spielbetrieb aufnehmen will, bekam zugleich einen Namen: „Schachforum Darmstadt". Der neue Verein hofft,
die bisherigen Mannschaften der beiden Schachabteilungen und ihre Klassenzugehörigkeiten übernehmen zu können.
Die erste Mannschaft wäre dann, wenn Grün-Weiß in der Klasse verbleibt, in der Landesliga start-berechtigt.
Auf der Gründungsversammlung im Bessunger Forstmeisterhaus, bei der die ersten 33 Mitglieder registriert wurden,
umriß Versammlungsleiter Heinz-Friedrich Cors die Ziele: Kurz- oder mittelfristig soll der Aufstieg in die Hessenliga erreicht werden.
Breitensportlich wird eine hohe Präsenz auch in den unteren Klassen angestrebt.
Zwei weitere Aspekte wurden hervorgehoben: Verstärkte Jugendarbeit und Pflege der Städtepartnerschaften.
Erster Vorsitzender des Schachforums Darmstadt ist Wolfgang Meden, zugleich Vorsitzender des Starkenburger Verbandes.
Die weiteren Vorstandsmitglieder: Dr. Volker Neitzert (2. Vorsitzender), Dr. Michael Tischendorf (Kassierer), Holger Bergmann
(Schriftführer), Christoph Klamp (Sportlicher Leiter), Klaus Boxberger (Material), Dirk Wasserthal (Jugend) und Heinz-Friedrich Cors (Beisitzer).

Aktuelle Informationen

  • 30.06. 16:00−17:00 Eisenbahnturnier
  • 30.06. 17:30−18:30 Einsteigerkurs
  • 30.06. 17:30−19:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 30.06. 20:00 Mitgliederversammlung
  • 02.07.−03.07. Heinerfestpokal
  • 07.07. 19:30 4er-Pokal gegen Gernsheim; parallel dazu freies Spielen
  • 10.07. 09:00 Mannschaftskämpfe
  • 14.07. 20:00 Blitzturnier
  • 17.07. Rheinhessischer DWZ-Cup
  • 21.07. 20:00 Training bei Jonas
  • 22.07.−24.07. Schachokalypse Göttingen (Jugendfreizeit der DSJ)
  • 23.07. Bezirkstag
  • 28.07. 20:00 Schnellschachturnier
  • 29.07.−31.07. DSAM Willingen

In allen Innenräumen im Schlösschen gilt die Maskenpflicht.

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur für Vereinsmitglieder möglich. Vereinsfremde Kinder bitten wir, zunächst an einem unserer Einstiegskurse teilzunehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Im Abendprogramm (ab 19:30 Uhr) heißen wir auch alle Gäste jederzeit herzlich Willkommen. Bitte beachten Sie aber, dass für die Teilnahme an einem mehrrundigen Turnier eine Anmeldung vor der ersten Runde nötig ist.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein