30.12.2013 DVM Finale

Bin gerade vom Einkauf des Abendessens für im Zug zurück gekommen. Es sieht gut aus: Alexander, der relativ müde ist und daher gestern Abend beschlossen hat, französische Abtauschvariante gegen den etwa gleich starken Gegner zu spielen, hat sein Remis. Ferdinand hat heute morgen richtig gut gespielt und an Brett 4 gegen das 11jährige Jungtalent der Bautzener gewonnen.

12.50 Uhr: Marian hat ein Remis. 1 Punkt ist uns sicher, aber eigentlich wollen wir den Sieg. Bis jetzt hieß es mehrfach, wir stünden an beiden Brettern besser... Also hoffen wir, dass Julius auch noch was holt.

13.25 Uhr: Julius hat gewonnensmiley! 7:7 MP und 1/2 BP mehr als letztes Jahr. Wer hätte das gedacht? Sebastian freut sich schon auf den ausgerollten roten Teppich.

Aktuelle Informationen

In allen Innenräumen im Schlösschen gilt die Maskenpflicht.

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur für Vereinsmitglieder möglich. Vereinsfremde Kinder bitten wir, zunächst an einem unserer Einstiegskurse teilzunehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Im Abendprogramm (ab 19:30 Uhr) heißen wir auch alle Gäste jederzeit herzlich Willkommen. Bitte beachten Sie aber, dass für die Teilnahme an einem mehrrundigen Turnier eine Anmeldung vor der ersten Runde nötig ist.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein