08.06.2019 Pfingstjugendopen 1. Tag

Mit insgesamt 23 Teilnehmenden sind wir dieses Mal beim Pfingst-Jugend-Open in Allmendfeld dabei - davon 5 im A-Turnier (Timo Wiewesiek, Gregor Siegert, Michael Volkov, Jonas Zeng und Mark Löchner) und 18 im B: Julian und Leander Merz, Dominik Dill, Niklas Nebel, Leo Konstantinov, Kyo Noah Eickmeyer, Simon Lichtenthäler, Yatin Shetty, Varun Sirohi, Diego und Lukas Luna Schwär, Arman Khatib-Shahidi, Bela Bier, Roland Schnabel, Sarvika Konithineni, Goutami Vadlamudi, Lars Menn und Fabio Lanucara - wobei Fabio aus unserem aktuellen Einsteigerkurs ist).

Im A-Turnier konnte Timo beide Partien gewinnen und trifft morgen auf Marian, der dieses Jahr die Setzliste anführt. Für das A-Turnier ist schön, dass Marian Can Nothnagel, Pascal Neukirchner und Peter Keller - inzwischen alle 3 FM - die jahrelang zu der Zeit auf der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft waren, mit spielen.

Gregor startete leider mit einer Auftaktniederlage. Michael überraschte hingegen mit einem Sieg gegen Finnegan Pralle und hat dementsprechend aktuell ziemlich starke Gegner. Jonas und Mark sind noch punktlos, wobei Mark in beiden Runden die längste Partie spielte.

Im B-Turnier haben Julian und Varun 100%. Gleiches gilt für Tanmay Pai, der zwar seit Saisonbeginn für SV Walldorf spielt, aber nach wie vor auch bei uns Mitglied ist und wann immer es geht, zu uns ins Training kommt.

Dominik startete aus dem 2. Viertel der Setzliste (gespielt wird beschleunigtes Schweizer System) und hat gegen 2 stärkere Gegner*innen 1,5 geholt.

Einen Punkt aus Zwei haben Leo, Kyo, Leander, Simon, Roland, Arman, Bela und Lars. Beii Roland und Arman ist dies eine sehr positive Überraschung. Lars hatte leider das Pech in der ersten Runde das Freilos zu haben. Aber immerhin hat er sich nicht gelangweilt, weil er von Anfang an, ein anderes Kind zum kicken hatte und bald weitere dazu kamen.

Niklas und Diego haben heute 1/2 geholt. Die anderen 5 warten noch auf Zählbares.

Insgesamt ist die Stimmung gut. Positiv ist, dass im B-Turnier dieses Mal keine Zuschauer in den Spielbereich dürfen. Das entspannt Vieles. Das Verpflegungsangebot ist wie immer super. Das Wetter war immerhin trocken, wobei der Wind heute durchaus eine Herausforderung war - nicht nur für Jonas Tibke und Gregor, die mit dem Rad nach Allmendfeld kamen. Es flog so manches Analysebrett vom Tisch, Figuren und Notationszettel sowieso.

Jonas war heute als Betreuer mit mir dort. Das Analyseangebot wurde von unseren Jungs größtenteils gut angenommen.

Alle Ergebnisse, sehr schöne Fotos sowie die Auslosung für die morgige Runde gibt es auf der Homepage des SK Gernsheim.

 

 

Aktuelle Termine

Sommerpause:
22.07.2019 - 09.08.2019

15.08.2019 Blitzturnier 7. Runde
20:00 Uhr (19:55 Uhr Ms.)

22.09.2019 Mannschaften
1.Runde 2019/2020

Winterpause:
23.12.2019 - 03.01.2020

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein