06.08.2020 Schach-Ferienprogramm: Stationenspiele

Der heutige Tag fiel aus der Rolle: wir waren nicht unterwegs sondern auf dem Außengelände des CVJM Arheilgen. Das Haus durften wir auch hier aufgrund der Coronaregeln nicht nutzen, aber bei dem schönen Wetter war das auch gar nicht nötig. Thema des Tages waren Stationenspiele. 

Insgesamt 18 Spielstationen hatte das Team vorbereitet. Wichtige Aspekte dabei waren, dass jedes Kind Aufgaben haben sollte, die es gerne macht und bei denen es Erfolge hat. Entsprechend vielfältig waren die Aufgaben. Bewegung war angesagt beim Schweinchenlauf, beim Schubkarre fahren (echt anstrengend!!!), Seilspringen u. ä. Ruhiger ging es zu beim Federball hoch halten, Dosen werfen, Boule. Geschick war gefragt beim Türme bauen - sowohl mit Jenga-Steinen als auch mit Bechern. Konzentration war nötig bei Memory und "Wörter auf den Rücken schreiben". Kreativität benötigten die Jungs bei der Pantomime. usw.

Daneben wurden die Angebote vor Ort genutzt: gekickt und vor allem auf dem Beachvolleybaldfeld gespielt. Aber auch für 3 Runden Zoff im Zoo war noch Zeit.

 

      

 

Aktuelle Termine

  • 28.10. 16:00−17:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 28.10. 17:30−18:30 Einsteigerkurs
  • 28.10. 17:30−19:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 28.10. 19:30 Bessunger Schachpokal, 2. Runde
  • 04.11. 20:00 Vorstandssitzung, parallel dazu freies Spielen
  • 11.11. 19:30 Bessunger Schachpokal, 3. Runde

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Im Schlösschen gilt Maskenpflicht und die 3G-Regel.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein