Berichte

Vergangenes

16.04.2019 ZL U12-U18 Runde 3

Erst einmal muss ich korrigieren: Gestern hat Dominik nur einen Punkt geholt. Das war ein Übermittlungsfehler bei uns. Seine Gegnerin aus Runde 2 gehört zu 5 Spieler*innen, die noch volle Punktzahl haben.

Leider war die heutige dritte Runde bei unseren jüngeren Teilnehmern nicht erfolgreich: Julian, Leander und Dominik haben ihre Partien verloren, wobei Julian trotz strategischem Fehler in der Eröffnung und Verlust 2er Bauern durchaus Chancen gehabt hätte, die schwache schwarze Königsstellung auszunutzen. Wir hoffen, dass er trotz nomineller Unterlegenheit zu mutigerer Spielweise findet. Dann sind bestimmt auch Erfolge möglich.

Besser lief es im Open. Dort kamen Mark und Jonas zu ihrem zweiten Punkt. Beide spielen also bis jetzt im "üblichen Rhythmus": Sieg, Niederlage, Sieg. Morgen haben beide nominell schwächere Gegner. Ein weiterer Sieg wäre bei beiden toll! Auch Michael hat heute einen Punkt geholtindecision. Leo und Marwin gingen leider leer aus.

Friederike hat laut Timo lange gespielt und sich in passiver Stellung ein Remis erkämpftsmiley. Da Helene Flach bereits in Runde 2 einen halben Punkt gegen Julia Peschel abgegeben hatte, haben alle 3 Spitzenspielerinnen 2,5/3, wobei Friederike in der aktuellen Tabelle vor Helene liegt. Während die beiden Langenerinnen morgen gegeneinander spielen müssen, trifft Friedi auf Rosalie Werner aus Offenbach. Sie ist an 6 gesetzt und rangiert z. Zt. mit 2/3 auf Platz 4, wobei sie in Runde 3 gegen Helene verloren hat.

Heute Abend vergnügen sich die ein oder anderen beim Tandem-Turnier.

Inzwischen ist auch die momentane Ersatzhomepage der Hessischen Schachjugend erreichbar.

15.04.2019 ZL 1. Tag U12-U18

Nachzutragen ist, dass Diego in seiner letzten Runde noch einen halben Punkt geholt hat. Die "Großen" sind gestern angereist. Los ging es für sie ganz entspannt mit einem Gesellschaftsspielabend bevor heute für alle Altersklassen eine Doppelrunde angesagt war.

Am höchsten gesetzt von unseren Teilnehmenden ist Friederike Tampe im Mädchenturnier auf Rang 3. Hochmotiviert hat sie heute beide Partien gewonnen und trifft morgen schon auf die vor ihr platzierte Katharina Reinecke aus Langen. Daumen drücken!!!!!

Auch gut in ihr Turnier gekommen sind unsere beiden U12er: Leander Merz und Dominik Dill. Beide waren in der 1. Runde favorisiert und gewannen ihre Partien. Stark ist, dass beide in der nächsten Runde auch einen halben Punkt holten, wobei insbesondere Dominik eine nominell deutlich stärkere Gegnerin hatte.

Weit hinten gesetzt ist Julian Merz im U14-Turnier. Er startete mit einer leider sehr schnellen Niederlage, konnte dann aber die 2. Runde gegen einen Gegner auf Augenhöhe für sich entscheiden.

5 Spieler haben wir im Open. Michael Volkov ist an 7 gesetzt, wird dem aber absolut nicht gerecht mit 2 Niederlagen. Jonas Zeng und Mark Löchner haben ihre erste Runde gewonnen und wurden dann weit nach vorne gelost. Mark stand zunächst sogar besser als sein Gegner,der an 4 gesetzte Ole Pomrehn. Doch einem Bauernverlust folgten mehrere Fehler und somit der Partieverlust. Auch Jonas hat verloren. Allerdings hatte er auch den an 2 gesetzten Lucas Schneider am Brett.

Aus der unteren Hälfte ins Turnier gestartet sind Leo Konstantinov und Marwin Erlacher, so dass ihre Niederlagen in der 1. Runde nicht dramatisch sind. Während Leo in Runde 2 seinen ersten Punkt holte, wartet Marwin darauf noch.

Als Betreuer ist jetzt Timo Wiewesiek vor Ort, um mit den unseren Teilnehmern zu analysieren und soweit möglich auch vorzubereiten. Ihm verdanke ich auch die Infos.

Wir wünschen all unsren Teilnehmenden viel Erfolg und eine schöne Zeit.

13.04.2019 Zentrales Lager U10

Das Zentrale Lager (die Hessische Jugendeinzelmeisterschaft) hat gestern in Bad Homburg begonnen. Bis morgen Nachmittag spielen die U10-Kinder. Wenn sie abgereist sind, geht es für "die Großen" (U12-U18) weiter.

Diego Luna Schwär spielt mit. Bis heute Nachmittag hatte er 2/5. Da kommt hoffentlich noch der ein oder andere Punkt hinzu. Wir drücken die Daumen!

Diego ist dieses Jahr unser einziger Teilnehmer in dieser Altersklasse. Anne Lukas ist während der U10 als Betreuerin für uns dort. Jonas Tibke ist für die ganze Woche im Freizeitteam der hsj dabei.

16.03.2019 Hessische Mannschaftsmeisterschaft U14

Bei nur 4 gemeldeten Mannschaften wurde das Turnier entgegen der ursprünglichen Planung heute in einem Tag ausgespielt. Nachdem wir bei der U16 selbst nicht dabei waren, weil kein Team zustande kam, spielten heute Julian und Leander Merz, Leo Konstantinov und Marwin Erlacher gemeinsam mit. Niklas Nebel wäre auch gerne dabei gewesen. Es war aber von Anfang an klar, dass er nur sonntags Zeit hat.

Los ging es heute Morgen gegen die Mannschaft aus Biebertal - der einzige Mannschaftskampf, bei dem unsere Jungs an 2 Brettern nominell stärker waren. Die erste Erfolgsmeldung kam bereits nach gut 20 Minutenindecision. In einer wilden Partie konnte Marwin den Gegner matt setzen. Auch Leo und Leander gewannen ihre Partien. Julian spielte eine lange Partie gegen Ksenia Koleber und durfte sich am Ende über ein Remis freuen.

Nach der Mittagspause ging es gegen Neuberg. Marwin kam noch schneller als beim 1. Spiel und hatte verloren. Die Spiele von Leo und Leander liefen zwar ruhiger und länger, endeten aber auch beide mit Niederlagen. Julian konnte hingegen auch gegen Felix Feng einen halben Punkt gewinnen, so dass nach Runde 2 jeder 1 Punkt hatte.

Dabei blieb es leider auch, denn die finale Runde gegen den SV Hofheim, die ein sehr ausgewogenes Team mit 4 Spieler*innen >1300 DWZ aufgeboten hatten, endete 0:4.

Aber das Ergebnis ist durchaus in Ordnung: gegen die beiden stärkeren Teams gewannen unsere 4 zwar nur an Erfahrung, aber den Kampf gegen die direkten Konkurrenten um Platz 3 konnten sie klar für sich entscheiden.

Insgesamt war es ein schöner Tag, abgerundet durch etliche Runden "Zoff im Zoo" - sowohl zwischen den Runden als auch auf der Heimfahrt mit der S-Bahn.

09.+10.02.2019 Bezirksjugendmeisterschaften Fotos

Aktuelle Termine

13.06.2019 Blitzturnier 5. Runde
20:00 Uhr (19:55 Uhr Ms.)

11.07.2019 Blitzturnier 6. Runde
20:00 Uhr (19:55 Uhr Ms.)

Sommerpause 22.07.2019- 09.08.2019
Winterpause 23.12.2019-03.01.2020

 

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein