Vereinsmeisterschaft

05.03.2020 Vereinsmeisterschaft: Partien der 1. Runde

Hier die Partien der ersten Runde der Vereinsmeisterschaft:

05.03.2020 Vereinsmeisterschaft 1. Runde

Die Vereinsmeisterschaft hat begonnen und dieses Mal nehmen 15 Spieler teil. Trotz beträchtlichen DWZ-Unterschieden an allen Brettern gab es bereits in der ersten Runde der diesjährigen Vereinsmeisterschaft zwei Überraschungen. Beide teilnehmenden Jugendspieler konnten gegen stärkere Gegner punkten. Dabei hielt Bela Remis, während Sebastian sogar einen Sieg einfahren konnte. Die zweite Runde findet am 19.3. um 19:30 Uhr statt. Hier geht es zu allen Ergebnissen und der Auslosung der zweiten Runde.

05.03.2020 Anmeldungen zur Vereinsmeisterschaft

Zur Offenen Vereinsmeisterschaft, die am 5.3. beginnt, habe ich bislang folgende Anmeldungen erhalten:

  1. Wuerl, Roland − SK 1927 Dieburg − DWZ 1993
  2. Nies, Peter − SK Gernsheim − DWZ 1986
  3. Tibke, Jonas − Schachforum Darmstadt − DWZ 1945
  4. Müller, Ralf − Schachforum Darmstadt − DWZ 1941
  5. Cors, Heinz-Friedrich − Schachforum Darmstadt − DWZ 1881
  6. Brückmann, Gerd − Anderssen Arolsen − DWZ 1863
  7. Kempfer, Justus − SJ Herborn − DWZ 1743
  8. Schönwelski, Ralph − SC Heimbach-Weis / Neuwied − DWZ 1703
  9. Gärtner, Peter − Sfr Mainz − DWZ 1683
  10. Blanquett, Jan − Rochade Hünfeld − DWZ 1624
  11. Brockmann, Marcus − Schachforum Darmstadt − DWZ 1548
  12. Kalus, Sebastian − Schachforum Darmstadt − DWZ 1350
  13. Bier, Bela − Schachforum Darmstadt − DWZ 1054
  14. Daknou, Ahmed − keine DWZ

(Stand: 05.03.)

Weitere Anmeldungen nehme ich per Mail entgegen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

05.03.2020ff Offene Vereinsmeisterschaft 2020

Im März und im April spielen wir wieder die Vereinsmeisterschaft aus. Die Vereinsmeisterschaft ist offen, das heißt es sind auch alle Gäste willkommen. Diese können regulär teilnehmen und um die Preise mitspielen, aber nicht den Titel und den Wanderpokal erhalten.

An 5 Donnerstagen steht jeweils eine Runde auf dem Programm. Im Unterschied zum letzten Jahr spielen wir allerdings mit einem neuen Zeitmodus: 75 Minuten pro Spieler für die gesamte Partie bei einem Inkrement von 30 Sekunden pro Zug. Das liefert etwa so lange Partien wie der bisherige Modus, hat aber den Vorteil, dass die Zeitnotphase entschärft wird.

Um Teilnehmerlisten, Paarungen, Ranglisten und Partien veröffentlichen zu dürfen, bitte ich alle vereinsfremden Teilnehmer und alle Vereinsmitglieder, die noch keine Einwilligung in die Datenverarbeitung unterschrieben haben, um eine Bestätigung im Rahmen der Anmeldung, dass die entsprechenden Daten veröffentlicht werden dürfen.

Anmeldungen nehme ich ab sofort per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Hier geht es zur kompletten Ausschreibung.

02.06.2019 Abschluss der Offenen Vereinsmeisterschaft

Mit den Runden 4 und 5 wurden heute die letzten Runden der Vereinsmeisterschaft ausgespielt. Jonas Lenz konnte seine Führung mit einem Remis gegen den späteren Vizemeister Andreas Fuchs (SC Ober-Ramstadt, 4/5) und einem Sieg in der letzten Runde behaupten und ist damit mit 4,5 Punkten aus 5 Partien Vereinsmeister. Auf den Plätzen 3 bis 6 folgen punktgleich mit jeweils 3 Punkten Jonas Tibke, Fabian Czappa, Achim Jacob und Ralf Müller. Die Ratingpreise gingen an Fabian Czappa (bis 1800 DWZ) und Ralf Müller (bis 1600 DWZ). Sven Lesche konnte sich mit 2,5/5 über den Jugendpreis freuen.

Einzelergebnisse und verschiedene Tabellen habe ich unten angehängt. Sobald ich die Zeit dazu finde, stelle ich ferner noch die Partienotationen zum Analysieren und Nachspielen zur Verfügung. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Zuschauer für ein spannendes und unkompliziertes Turnier.

01.06.2019 Offene Vereinsmeisterschaft Runden 2+3

Heute wurden die zweite und die dritte Runde der Vereinsmeisterschaft ausgespielt. Mit weißer Weste steht nur noch Jonas Lenz da, mit einem halben Punkt Vorsprung vor Andreas Fuchs vom SC Ober-Ramstadt. Das direkte Duell steht morgen früh an. Alle Ergebnisse und Paarungen der vierten Runde sind unten zu finden. Bitte denkt daran, dass wir die Rundentermine der Sonntagsrunden einvernehmlich um eine Stunde nach vorne verschoben haben, das heißt, die Runden beginnen um 9:00 Uhr und um 13:30 Uhr.

30.05.2019 Vereinsmeisterschaft 1. Runde

Dieses Jahr nehmen 12 Spieler an unserer Vereinsmeisterschaft teil - davon 10 vereinseigene Spieler und zwei Gäste. Die erste Runde ist ausgespielt; die folgenden vier Runden werden wir am kommenden Wochenende austragen. Die Ergebnisse der ersten Runde und die Paarungen der zweiten Runde gibt es hier.

30.05.2019ff Vereinsmeisterschaft 2019

Die Offene Vereinsmeisterschaft 2019 wird nicht in die regulären Vereinsabende eingebunden, sondern am Himmelfahrtswochenende ausgetragen. Dabei findet die erste Runde am Donnerstag im Schlösschen statt, während der Rest des Turniers am Samstag und Sonntag im Forstmeisterhaus ausgetragen wird. Anmeldungen nehme ich ab sofort entgegen. Die Details sind in der Ausschreibung zu finden. Ich freue mich auf eure Teilnahme.

Ausschreibung

21.06.2018 Partien der Vereinsmeisterschaft

Ich bin mit der Partieeingabe der Vereinsmeisterschaft fertig geworden. Anbei die Partien zum Nachspielen und Analysieren. Wer noch eine der fehlenden Partien zu Hause hat, darf mir gerne eine Kopie schicken.

07.06.2018 Ende der 5. Vereinsmeisterschaft

Eine weitere Auflage der Offenen Vereinsmeisterschaft ist beendet. 18 Schachfreunde kämpften in 5 Runden um den Titel und es blieb bis ganz zum Ende spannend. Auf dem dritten Platz landete am Ende Steffen Heß vom SC Groß-Umstadt, der die Tabelle nach der 4. Runde noch angeführt hatte. Punktgleich auf den ersten beiden Plätzen landeten Jonas Tibke und Timo Wiewesiek, beide vom Schachforum Darmstadt. Da der Titel traditionell nicht über die Feinwertung entschieden wird, stand also nach Abschluss der letzten Partie noch ein Stichkampf an: Nach zwei Partien lautete das Ergebnis Timo - Jonas: 0,5 - 1,5.

27.05.2018 Vereinsmeisterschaft 4. Runde

Die letzte Partie der vierten Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgespielt. Steffen Heß führt mit 3,5/4 Punkten und einem halben Punkt Vorsprung. Zu den Detailergebnissen und der Paarung der letzten Runde geht es unten. Da die Siegerehrung direkt im Anschluss an die letzte Runde stattfinden soll, sind keine Nachspieltermine möglich. Wer seine Partie verlegen möchte, kann aber in Absprache mit dem Gegner vorspielen.

Seite 1 von 2

Aktuelle Termine

bis auf weiteres
kein Trainingsbetrieb
im Schlösschen

 

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein